Schritt für Schritt Anleitung für den Registrierkassen Webservice Benutzer in Finanzonline




Schritte die onlinebon bei Finanzonline automatisch durchführt

Ab dem 1.4.2017 müssen alle Registrierkassen zusätzlich mit einer Sicherheitseinrichtung ausgestattet sein, um den Manipulationsschutz zu gewährleisten. Dafür ist ein Zertifikat erforderlich mit dem die Belege signiert werden. Dieses Zertifikat muss ebenfalls in FinanzOnline hinterlegt werden, damit die Prüfer Zugriff auf die verschlüsselten Daten haben.

Internetfähige Registrierkassen wie onlinebon.at entlasten Unternehmer und Steuerberater da sie die Möglichkeit bieten Signaturerstellungseinheit und Registrierkassen in Finanzonline direkt anzumelden.  Außerdem können Startbelege direkt über diese Finanzonline Schnittstelle geprüft werden. All das erleichtert die Einrichtung und Handling aller Vorgaben der Registrierkassenpflicht.

Damit onlinebon.at Zugriff auf diese Funktionen in deinem FinanzOnline Account hat, benötigen wir einen Registrierkassen-Webservice Benutzer

Dieser muss vom Unternehmer in Finanzonline selbst angelegt werden. Der Steuerberater kann im Steuerkonto des Unternehmers den Registrierkassen-Webservice Benutzer leider nicht anlegen.

Ist der Registrierkassen-Webservice Benutzer angelegt und in onlinebon.at eingetragen, ist auch schon alles erledigt für die Signierungspflicht deiner Rechnungen die ab dem 1.4.2017 Pflicht ist.

onlinebon.at erledigt alles Notwendige:

  • Registrierkasse anmelden
  • Zertifikat anmelden
  • Startbeleg prüfen
  • Jahresbeleg prüfen

So legst Du deinen FinanzOnline Registrierkassen-Webservice Benutzer an:

Schritt 1: Login Finanzonline

Wenn du FinanzOnline-Teilnehmer bist logge dich bei FinanzOnline ein https://finanzonline.bmf.gv.at/fon/. Sonst besorge dir die Zugangsdaten deines Unternehmens bei deinem zuständigen Finanzamt.

Login Maske Finanzonline

Schritt 2: Menüpunkt Registrierkassen-Webservice Benutzer

Gehe in FinanzOnline zu Eingaben => Registrierkassen und dann zu “Anlegen eines Benutzers für Registrierkassen-Webservice”

Link zum Registrierkassen Webservice User

Schritt 3: Zugangsdaten anlegen

Jetzt nur noch den neuen Finanzonline-Webservice Benutzer anlegen:

Registrierkassen Webservice Benutzer anlegen Maske

Zu den neu  angelegten Zugangsdaten benötigst du zusätzlich deine Teilnehmer-Identifikation die du auch beim Login verwendet hast. Jetzt ist alles bereit!

Schritt 4: Benutzer und Firmendaten bei OnlineBon.at eintragen

Sobald Du Deinen Benutzer hast, musst Du noch deine Daten bei OnlineBon.at eintragen. Das Formular findest du unter => Dashboard => “Signaturerstellung starten”.

Bitte gebe so schnell wie möglich folgende Daten:

  • Finanzonline Teilnehmer-Identifikation
  • Benutzer-Identifikation von Registrierkassen-Webservice
  • PIN von Registrierkassen-Webservice
  • UID oder Steuernummer

Fertig! Nun ist alles bereit und Du kannst Dich entspannt zurücklehnen.

 

Schritt 5: Bist du Kleinunternehmer und kannst die Funktion zum Anlegen der Benutzers nicht finden?

Dann hast du 2 Möglichkeiten:

  1. Rufe gleich beim FinanzOnline  Support an +43 50 233 790 (Mo-Fr: 8:00-17:00 Uhr) an und halte deine Steuernummer bereit. Erkläre den Support dass dir der Menüpunkt „Anlegen eines Benutzers für Registrierkassen-Webservice“ fehlt und dass noch der „fiktiven Umsatzsteuer-Signal“ oder auch  NULL-U-SIGNAL genannt,  gesetzt werden muss da du als Kleinunternehmer geführt wirst.

    Der Finanzonline Support kann das gleich für dich erledigen und nach einem erneuten Login kannst du unter Eingaben => Registrierkassen => “Anlegen eines Benutzers für Registrierkassen-Webservice” den Benutzer wie in SCHRITT 2 anlegen.

  2. Zweite Möglichkeit die aber länger dauert, wäre einen Antrag im Finanzonline zu stellen.
    Gehe bitte zu Eingaben > Anträge > Sonstige Anträge
    Wähle dann deine Steuernummer  und  Sonstige Anbringen und Anfragen aus

Trage in die Textbox folgenden Text ein und klicke auf Prüfen und Einbringen

Antragsformular fiktiver Umsatzsteuer-Signal für Registrierkasse Webservice

Antragsformular fiktiver Umsatzsteuer-Signal für Registrierkasse Webservice

Betreff:

Antrag fiktiver Umsatzsteuer-Signal

Text:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte Sie das Setzen des fiktiven Umsatzsteuer-Signals bzw. NULL-U-Signals, um das Registrierkassen WebService in meinem FinanzOnline Konto freizuschalten.

Freundliche Grüße,
Max Mustermann

 

Solltest Du noch Fragen haben, kontaktiere uns einfach per Email unter peter@onlinebon.at