Registrierkassenpflicht in Österreich – Was sollen Unternehmen beachten!

Registrierkassenpflicht Öesterreich Umsatzgrenzen

Wann wurde die Registrierkassenpflicht eingeführt?

Seit 1.4.2017 muss jede Registrierkasse über eine manipulationssichere, technische Sicherheitseinrichtung verfügen, um Rechnungen mit elektronischer Signatur erstellen zu können. Die Registrierkassenpflicht betrifft jedes österreichische Unternehmen mit Bar-Umsätzen über einer bestimmten Umsatzgrenze.

Weiterlesen …Registrierkassenpflicht in Österreich – Was sollen Unternehmen beachten!

Schritt für Schritt Anleitung für den Registrierkassen Webservice Benutzer in Finanzonline

Schritte die onlinebon bei Finanzonline automatisch durchführt

Ab dem 1.4.2017 müssen alle Registrierkassen zusätzlich mit einer Sicherheitseinrichtung ausgestattet sein, um den Manipulationsschutz zu gewährleisten. Dafür ist ein Zertifikat erforderlich mit dem die Belege signiert werden. Dieses Zertifikat muss ebenfalls in FinanzOnline hinterlegt werden, damit die Prüfer Zugriff auf die verschlüsselten Daten haben.

Weiterlesen …Schritt für Schritt Anleitung für den Registrierkassen Webservice Benutzer in Finanzonline